Elektrisch beheizte Pinzette eCep

Elektrisch beheizte Pinzette mit Temperaturkontrolle, entwickelt für eine einfache und sichere Orientierung von histologischen Gewebeproben in Paraffin

Vorteile und Produktmerkmale

  • Anschluss für zwei Pinzetten
  • Erwärmung nur an der Pinzettenspitze
  • Keine Kontamination durch verbliebene Gewebereste
  • Einzelne Pinzetten auch zum direkten Anschluss an die Dispensereinheiten unserer Paraffin-Einbettsysteme TES 99 und TES Valida geeignet

Produktdetails

Die elektrisch beheizte Pinzette eCep ermöglicht die einfache und sichere Orientierung von histologischen in Paraffin eingebetteten Gewebeproben, ohne dass die Präparate durch Gewebereste kontaminiert werden. Die eCep verfügt über eine Steuereinheit mit Temperaturkontrolle und gibt eine regulierte Wärme zwischen 65° C und 75° C an die Pinzettenspitze ab. Gewebeschädigungen durch Überhitzung werden somit vermieden.

System bestehend aus:

  • 1 Steuereinheit 115/230 V umschaltbar
  • 1 elektrisch beheizte Pinzette
  • 1 Euro-Netzleitung

Komplettsystem in verschiedenen Ausführungen erhältlich:

  • mit 0,5-mm-Pinzette
  • mit 1-mm-Pinzette
  • mit 2-mm-Pinzette
  • mit 4-mm-Pinzette

Die Bestandteile sind außerdem einzeln erhältlich:

  • 0,5 mm Pinzette
  • 1 mm Pinzette
  • 2 mm Pinzette
  • 4 mm Pinzette
  • Steuereinheit

Technische Daten

Maße Gehäuse (L / T / H): 123 x 162 x 57 mm

Gewicht: 1100 g

Anschlusswerte: 115/230 V / 50/60 Hz