Sicherheitsarbeitsplatz TAZ 19

Sicher arbeiten mit Präparaten und Lösungsmitteln

Der TAZ 19 ist ein mobiler Sicherheitsarbeitsplatz mit Unterflurabsaugung zur Verwendung als Tischgerät. Es eignet sich ideal für den Einsatz beim Eindecken von Objektträgern, histologischen und pathologischen Präparationen, oder für das Ab- und Umfüllen von Lösungsmitteln.

Die stufenlose Einstellung der Absaugleistung ermöglicht eine optimale Anpassung an die jeweilige Anforderung. Durch die unterschiedliche Perforation des Arbeitsbereichs ist die Absaugung überall annähernd gleich. Die Unterflurabsaugung ist ideal, da viele Reagenziendämpfe schwerer als Luft sind.

Verschiedene Ausführungen

Das Gerät kann unabhängig mit Aktivkohlefilter oder mit Anschluss an ein vorhandenes Abluftsystem verwendet werden. Um Dämpfe noch besser im Arbeitsbereich zu halten und abzusaugen, kann der TAZ 19 optional mit einer Plexiglashaube ergänzt werden. Notwendige Filterwechsel werden durch ein optisches Signal angezeigt.
Der TAZ 19 ist in drei verschiedenen Versionen verfügbar, unterschieden durch ihre jeweilige Absaug- und Filterart.
  • TAZ 19.000
  • TAZ 19.200
  • TAZ 19.400
  • Filter: Filtergehäuse mit Universal-Aktivkohle
  • Maße Arbeitsfläche (B/T/H): 590 x 310 x 40 mm
  • Maße gesamt (B/T/H): 620 x 485 x 405 mm
  • Gewicht: 20 kg
  • Anschlusswerte: 230 V / 50 - 60 Hz / 160 VA
  • Filter: Filtergehäuse mit Aktivkohle für Formalindämpfe
  • Maße Arbeitsfläche (B/T/H): 590 x 310 x 40 mm
  • Maße gesamt (B/T/H): 620 x 485 x 405 mm
  • Gewicht: 20 kg
  • Anschlusswerte: 230 V / 50 - 60 Hz / 160 VA
  • Filter: Anschluss für externe Absaugung
  • Maße Arbeitsfläche (B/T/H): 590 x 310 x 40 mm
  • Maße gesamt (B/T/H): 620 x 485 x 405 mm
  • Gewicht: 20 kg
  • Anschlusswerte: 230 V / 50 - 60 Hz / 160 VA